Dankbarkeit

Hoi zäme

Den nächsten Liebesabend vom Freitag möchte ich der Dankbarkeit widmen. Dankbar sein, bedeutet offen für die Fülle des Lebens zu sein.

Dazu habe ich folgendes Zitat von Osho gefunden, das ich gerne mit dir teilen möchte. Ich hoffe, es gefällt dir.

Sprich nicht über Göttlichkeit, sondern erfahre sie – in diesem Moment! Wenn du Dankbarkeit fühlst, umgibt dich eine große Stille, ein großer Segen. Genau in diesem Moment! Du kannst dankbar für alles sein, was das große Ganze dir gegeben hat. Fühle, wie viel dir gegeben wurde und wie viel ständig in dich hineingegossen wird. Du hast dich nie dafür bedankt. Trotzdem füllt dich das Ganze dauernd auf. Das Universum gibt dir – bedingungslos.

Wenn in einem Moment Dankbarkeit in dir entsteht – und das kann jeden Moment sein – dann passiert Andacht. Nichts stört dich dann mehr, alles ist still. Plötzlich möchtest du vor einer unbekannten Kraft in die Knie gehen.


Bist du am Freitag auch dabei? Ich freue mich : -).

Stefan
© 2015 being-one