Ein Ort in dir

Hoi zäme

Die Liebesabend-Sommerpause ist schon fast vorüber. Ich bin in dieser Zeit viel in der Schweiz herumgekommen. Bin viel gewandert, habe mich in der Natur bewegt, habe dem Regen getrotzt und viele schöne Momente erlebt.

Die letzten Tage habe ich bereits einige Musikstücke für den Liebesabend vom Freitag zusammengestellt.

Musik und Tanz bringen uns immer wieder in unsere Präsenz. Die Gedanken entschwinden und und wir sind im Sein. Zum Einstieg werden wir auch am nächsten Freitag wieder tanzen.

Tanze dich, dein Sein, so wie du grad bist, was du gerade fühlst. Und ja, du musst für niemanden tanzen. Es gibt keine Regeln, wie du dich bewegen sollst. Tanz verbindet dich mit deinen Energien. Tanz ist Meditation - deine Meditation.

Es ist der Boden, um tiefer einzutauchen, um sich mit anderen zu verbinden ...

Da ist ein Ort, an dem die Worte aus der Stille kommen,
Ein Ort, an dem des Herzens Flüstern sich erhebt.
Da ist ein Ort, wo Stimmen singend deine Schönheit preisen,
Ein Ort, wo jeder Atemzug dein Bild in meine Seele trägt.
Rumi

Ich freue mich auf den Freitag, auf viele wundervolle Momente.

Stefan





© 2015 being-one