Die Liebe ist ein Mysterium

Liebe Freundin, lieber Freund
Liebe Leserin, lieber Leser

Dieses Zitat von Daphne Rose Kingma beschreibt die Liebe genau so, wie ich sie an den Abenden in Winterthur erlebe:

Die Liebe ist ein Mysterium, ihre Essenz ist engelhafter Natur. Ihr eigentliches Wesen lässt sich nicht innerhalb unserer gewohnten Sichtweise der Realität erklären. Sie existiert gleichzeitig innerhalb und außerhalb unserer selbst. Wenn wir uns vor dem Mysterium der Liebe verneigen, erkennen wir an, dass wir sie nie völlig begreifen werden. In der Gegenwart von Liebe gibt es einen Moment, an dem es nichts mehr zu sagen gibt, wonach wir fragen oder was wir bereuen könnten. Es ist nichts mehr da - außer dem Wunder der Liebe selbst.

Daphne Rose Kingma

© 2015 being-one